AGB

1. Grundlegendes

1.1 Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

1.2 Den Anweisungen der Kursleiter ist folge zu leisten.

2. Vertragspartner

2.1 Vertragspartner bei der Teilnahme an Präventionstrainings im Namen der Tessen GbR sowie Veranstaltungen, welche von der Tessen GbR angeboten werden, sind

Thorsten Kunz – Finkenstrasse 6 – 77815 Bühl – t.kunz@tessen-sicherheit.de
Michael Kunz – Eisenbahnstraße 11 – 77815 Bühl – m.kunz@tessen-sicherheit.de

Abweichend hiervon können andere, ausdrücklich namentlich benannte Personen ebenfalls als Vertragspartner der Tessen GbR auftreten.

3. Lehrgangsgebühren und Zahlungsvereinbarungen

3.1 Die Lehrgangsgebühren können den Ausschreibungen und Anmeldung entnommen werden. Lehrgänge deren Veranstalter die Tessen GbR ist, sind als solche deutlich gekennzeichnet.

3.2 Die in den jeweiligen Ausschreibungen angeführten Preise stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

3.3 Nach verbindlicher Anmeldung wird die gesamte Lehrgangsgebühr – ohne Abzug fällig. Diese ist bis spätestens 5 Werktage vor Kursbeginn auf das Konto der Tessen GbR zu überweisen.

3.4 Die Anmeldung gilt als verbindlich wenn die Anmeldung durch die Tessen GbR schriftlich bestätigt wurde.
Bei späterer Anmeldung oder Überweisung muss ein Zahlungsnachweis vor Kursbeginn dem verantwortlichen Kursleiter vorgelegt werden.

3.5 Für die Zahlungen ist ausschließlich folgendes Konto zu verwenden:
Sparkasse Bühl
Kontoinhaber: Tessen GbR
IBAN: DE82 6625 1434 0000 5223 67
BIC: SOLADES1BHL
Verwendungszweck: Vor- und Zuname, Datum des Kurses
Zahlungen auf andere Konten sind nicht vorgesehen.

3.6 Die Zahlung hat spätestens am Seminartermin vor Beginn des Seminars vor Ort zu erfolgen, ansonsten besteht kein Anspruch auf Teilnahme.

4. Leistungsumfang

4.1 In der Lehrgangsgebühr enthalten ist die Teilnahme am Präventionskurs zu den in der Anmeldung angegebenen Zeiten unter Anleitung eines qualifizierten Kursleiters der Tessen GbR.

5. Teilnehmerzahlen

5.1 Soweit die Durchführung der Seminare von der Teilnehmerzahl abhängig ist, ergibt sich die Mindest-Teilnehmerzahl aus der jeweiligen Ausschreibung. Die maximale Teilnehmerzahl orientiert sich an den örtlichen Gegebenheiten, Altersgruppe und Kursziel.

5.2 Die Anmeldungen werden nach Eingangdatum berücksichtigt.

5.3 Tessen behält sich vor, bei nicht erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl den Kurs zu stornieren. Eingegangene Zahlungen werden unverzüglich und ohne Einbehalt einer Gebühr auf das Ausgangskonto zurückerstattet. Eine Barauszahlung erfolgt nicht. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

5.4 Tessen behält sich vor, einzelnen Personen ohne Nennung von Gründen die Teilnahme zu verweigern. Im Falle einer eingegangenen Zahlung wird diese unverzüglich und ohne Einbehalt einer Gebühr auf das Ausgangskonto zurückerstattet. Eine Barauszahlung erfolgt nicht. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

6. Unterrichtsort

6.1 Der Unterrichtsort ist der Anmeldung sowie der Anmeldebestätigung zu entnehmen.

7. Kleidung

7.1 Die Teilnahme am von der Tessen GbR angebotenen Kurs findet in bequemer und sauberer Sportkleidung sowie auf den Matten barfuß statt. Teilweise können Einheiten auch mit sauberen Mattenschuhen durchgeführt werden.

7.2 Schutzkleidung ist nicht erforderlich, kann jedoch getragen werden, soweit diese für die restlichen Kursteilnehmer keine Gefahr darstellen.

8. Kursunterlagen / Fotografien / Videoaufnahmen

8.1 Kursunterlagen werden nicht gestellt, es sei denn, es ist Bestandteil der Veranstaltung und wurde in der Ausschreibung benannt. Jedem Kursteilnehmer ist es freigestellt, sich während dem Kurs Notizen zu machen, sofern es den Kurs nicht unterbricht oder stört.

8.2 Audio- und Videomitschnitte jeglicher Art sowie das Fotografieren sind nur nach Rücksprache mit dem Kursleiter gestattet.

8.3 Durch den Veranstalter gefertigte Bildaufnahmen (Gruppenbilder, Trainingsinhalte u. a.) werden auf www.tessen-sicherheit.de veröffentlicht und stehen dort zum Download bereit.

8.4 Durch die Teilnahme an einer Veranstaltung der Tessen GbR tritt der Teilnehmer sämtliche Bildrechte an die Tessen GbR ab. Tessen versichert, dass diese Bilder ausschließlich und unentgeltlich auf der Homepage www.tessen-sicherheit.de und der Facebook-Seite der Tessen GbR veröffentlicht werden.

9. Besucher / Zuschauer

9.1 Die von der Tessen GbR angebotenen Kurse finden – aus Rücksichtnahme auf alle Teilnehmer – ohne Zuschauer statt.

9.2. Kinder können nur nach vorheriger Rücksprache mitgebracht werden. Der Kursleiter übernimmt hierfür keine Verantwortung.

10. Stornierung

10.1 Stornierungen Ihrerseits, die bis spätestens 10 Kalendertage vor Kursbeginn bei der Tessen GbR schriftlich eingehen, befreien Sie vollständig von der Zahlung. Es gilt das Datum des Poststempels oder das Eingangsdatum der E-Mail.

10.2 Bei Stornierungen unter 10 Kalendertagen vor Lehrgangsbeginn Ihrerseits werden 50 % der Lehrgangsgebühr fällig.

10.3 Bei Stornierungen unter 3 Tagen vor Lehrgangsbeginn Ihrerseits werden 100 % der Lehrgangsgebühr fällig.

10.4 Die Rückerstattung des Restbetrages erfolgt unverzüglich auf das Ausgangskonto. Eine Barauszahlung erfolgt nicht.

10.5 Alternativ kann vom Kursteilnehmer, bei gewünschter Stornierung des Kurses, auch eine Ersatzperson teilnehmen. Dieses muss schriftlich und mind. 3 Tage vor Kursbeginn an die Tessen GbR mitgeteilt werden.

10.6 Einfaches Fernbleiben vom Lehrgang entbindet nicht von der Zahlung der kompletten Lehrgangsgebühr.

11. Ausfall der Veranstaltung

11.1 Kommt es aus Gründen von höherer Gewalt oder Krankheit u. ä. kurzfristig zu einer Absage der Veranstaltung besteht kein Anspruch auf Schadensersatz und die Durchführung des Seminars. In diesem Fall wird von Seiten der Tessen GbR ein passender Ersatztermin angeboten oder die anteilige Gebühr zurückerstattet.
Die Rückerstattung – auch anteilig – erfolgt unverzüglich auf das Ausgangskonto. Eine Barauszahlung erfolgt nicht. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

12. Haftung

12.1 Die Haftung ist auf das Vermögen der Tessen GbR beschränkt.

12.2 Die Teilnahme am Lehrgang erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften lediglich für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen. Für Schäden des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie jegliche Sachschäden haftet der Veranstalter bei einer leicht fahrlässigen Pflichtverletzung, auch vor dem gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nicht. Jegliche weitere Haftung ist ausgeschlossen.

12.3 Sofern wesentliche Vertragspflichten betroffen sind, ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind wesentliche Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährden würde sowie Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

12.4 Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

12.5 Die an einem von der Tessen GbR angebotenen Kurs teilnehmende Person versichert, dass keinerlei Bedenken aus ärztlicher Sicht (sowohl körperlich als auch psychisch) gegen eine Teilnahme an einer Veranstaltung der Tessen GbR bestehen.
Sollte es während einer Veranstaltung zu gesundheitliche Probleme / Verletzungen kommen ist der Teilnehmer verpflichtet, diese umgehend dem Kursleiter mitzuteilen. Die Entscheidung über die weitere Teilnahme bei der Veranstaltung liegt beim Kursleiter.

12.6 Es wird darauf hingewiesen, dass bei Anwendung der erlernten Techniken erhebliche gesundheitliche Schäden hervorgerufen werden können und diese nur zum Zwecke der Selbstverteidigung in einer Notwehr- oder Nothilfesituation bestimmt sind.
Die Tessen GbR übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch die Anwendung der erlernten Techniken hervorgerufen werden.

12.7 Bei Kursteilnehmern unter 18 Jahren muss der Haftungsausschluss vom Erziehungsberechtigten oder gesetzlicher Vertreter unterschieben und vor Kursbeginn beim Kursleiter abgegeben werden.

12.8 Vertragspartner ist bei Minderjährigen der unterzeichnende Erziehungsberechtigte oder gesetzliche Vertreter.

12.9 Der Haftungsausschluss ist bei Personen über 18 Jahren vom Kursteilnehmer selbst zu unterschreiben und vor Kursbeginn beim Kursleiter abzugeben.

13. Datenschutz

13.1 Die Tessen GbR versichert, dass persönliche Daten außerhalb der Internetseite nur zum eigenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.

13.2 Datenschutz innerhalb der Internetseite ist über Impressum und Online-Haftungsausschluss geregelt.

14. Allgemeines

14.1 Der Gesamtvertrag bleibt auch im Falle der Unwirksamkeit einzelner Vertragspunkte wirksam.

14.2 Mündliche Nebenabsprachen bedürfen der Schriftform.

15. Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

15.1 Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

15.2 Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Das selbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

16. Gültigkeit AGB

16.1 Die AGBs sind bis zum Widerruf gültig. Es gelten die jeweils aktuellen allgemeinen Geschäftsbedingen (AGBs) zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses.

28.07.2018 | Tessen GbR